Skip to content

Mädchen & Jungen

Papas Bart

Es war an einem Sonntag Morgen. Mama hatte, wie jeden Tag, schon den Frühstückstisch gedeckt und wartete nur noch darauf, dass alle in die Küche zum Essen kamen. Anna Lena und Jan Luka waren schon lange wach, hatten in ihren Kinderzimmern gespielt und nur darauf gewartet, dass sie ihre Butterbrote bekamen.
Nun stürmten sie die Treppe hinunter und kletterten auf ihre Stühle.
„Wo ist denn der Papa?“
Mama sah sich um, aber Papa war weit und breit nicht zu sehen.
„Der liegt noch im Bett und schnarcht“, sagte Jan Luka.
Anna Lena musste Lachen. „Der schnarcht so laut, dass sogar die Nachbarn nicht mehr schlafen können.“
„Na sowas aber auch. Dann wird es aber Zeit, dass der Papa bald mal aufsteht. Wir haben ja alle Hunger und müssen auf ihn warten.“
Mama ging die Treppe hoch und klopfte an die Schlafzimmertür. Und tatsächlich hörte sie das laute Schnarchen.

© copyright by Eva Siebenherz