Skip to content

TIERGESCHICHTEN

Hennes, das Abenteuer-Schaf

hennes

Es war einmal ein kleines Schaf namens Hennes. Hennes stand tagein, tagaus mit den anderen Schafen auf der Weide und fraß gemütlich das Gras, welches um ihn herum wuchs und köstlich schmeckte. Am Morgen kamen sie zusammen hierher und am Abend gingen sie zurück in den Stall, wenn sie nicht sogar ab und zu die Nacht bei gutem Wetter unter dem klaren Sternenhimmel verbrachten. So war es gestern, so war es heute und morgen würde es genauso sein. Es war immer das Gleiche. Den Schafen machte dies nichts, denn sie hatten ihr Leben lang nichts anderes getan und würden für den Rest ihres Lebens auch nichts anderes tun.
Doch ein Schaf wollte sich nicht damit abfinden. Und das war Hennes. Hennes wollte mehr von der Welt sehen, noch mehr entdecken, als die Weiden, auf die sie vom Hirten und seinem kläffenden Hund immer getrieben wurden.

© copyright by Eva Siebenherz