Skip to content

Mädchen & Jungen

Der Schatz im Kindergarten

Es war acht Uhr an einem Montag Morgen. Anna-Lena und Patrik gingen gerade, wie viele andere Kinder auch, in den Kindergarten.
„Ich habe aber keine Lust heute da hin zu gehen.“, sagte Anna-Lena.
„Ich will auch nicht.“, pflichtete ihr Patrik bei. „Da ist es immer so langweilig und nie passiert mal was spannendes.“
Doch das ganze Murren half nichts. Die Mutter der beiden nahm die Zwillinge an die Hand und gemeinsam gingen sie durch die Tür.
Nach einem Wochenende hatten die beiden nie Lust hierher zu kommen. Doch wenn sie erst einmal angefangen hatten mit den anderen Kindern zu spielen kam der Spaß wie von alleine.
Einige andere Kinder waren schon da. Überall auf den Sitzbänken wurden Schuhe aus- und Puschen angezogen. Die einen taten dies alleine und einige mussten sich noch helfen lassen. Aber die Schlauesten ließen sich helfen, obwohl sie es schon lange selber machen konnten.

© copyright by Eva Siebenherz