Skip to content

Mädchen & Jungen

Das neue Gartenhaus

Als Tim von der Schule kam, hatte sich etwas verändert.
Wie jeden Tag lief er um das Haus herum, um durch die offene Hintertür hinein zu gehen. Doch diesmal blieb er angewurzelt stehen.
In einer Ecke des Gartens war ein großes Stück Wiese verschwunden. Stattdessen war dort ein großes Loch, gefüllt mit Beton.
„Hm? Was ist denn da passiert?“
In diesem Moment kam Papa aus dem Haus.
„Na, Timmi. Was ist los mit dir. Zu guckst so erstaunt.“
Der Junge zeigte nur mit dem Finger auf die große graue Masse.
„Ach das. Habe ich das denn gar nicht erzählt? Da kommt unser neues Gartenhäuschen hin.“
Ui, ein Gartenhaus, dachte sich Tim. Da kann ich bestimmt meine Geburtstagsfeiern drin machen und mich mit meinen Freunden zum Spielen treffen.
„Und was machen wir mit dem Gartenhaus?“, fragte er.

„Da kann ich dann endlich alle Gartensachen drin verstauen:

 

© copyright by Eva Siebenherz